Besuchertag an unsere ├Ąlteren Mitglieder ­čĽŐ

Seit Wochen führt die Corona-Pandemie dazu, dass wir uns in einem Ausnahmezustand befinden. Wir nehmen den Rat der Experten zu Herzen und halten uns an die Regelungen, um unsere Liebsten zu schützen und die Infektionskette zu unterbrechen. 

 

Nat├╝rlich bringt diese au├čergew├Âhnliche Situation eine ungew├Âhnliche Distanz zwischen uns und unseren Mitgliedern. Wir haben direkt eine Hilfhotline eingerichtet und stehen telefonisch mit unseren Mitgliedern in Kontakt. Trotzdem sind wir besorgt, wie unsere ├Ąlteren Mitglieder diese Situation ├╝berstehen werden.

 

Aus diesem Grund haben wir unsere ├Ąlteren Mitgliedern mit unseren geistlichen Ratsvorsitzenden Cafer Kaplan Dede und┬á allen Mitgliedern des┬á Vorstandes unter Einhaltung der Corona Bedingungen vor der T├╝r besucht.┬áWir freuen uns, dass diese schwierige Situation keinen unseren Mitglieder┬á gesundheitlich belastet hat. Vor allem haben sich alle ├╝ber unseren Besuch gefreut.

 

Wir betonten nochmal, dass sich all an die Regeln halten sollten und wir stehen euch jederzeit zu Verfügung, wenn sie Hilfe brauchen.