Hızır bedeutet helfen,

Hızır bedeutet Solidarität, 

Hızır bedeutet an schweren Tagen zu Hilfe eilen,

Hızır bedeutet Frieden, 

Hızır bedeutet hilfsbedürftigen zur Hilfe eilen. 

 

Am Freitag, dem 14.02.2020 fand unser diesjähriger Hızır Gottesdienst unter der Leitung von Cafer Kaplan Dede und Ismail Gülfirat Dede in der Alevitischen Gemeinde Hamm und Umgebung e.V. statt. 

 

Unsere Dede’s betonten vor allem, dass die Sprache der Aleviten die Sprache des Friedens ist und des friedliche Zusammenlebens  geachtet der Nationalität, der Sprache oder Religion des Gegenüber. 

Ganz nach der Philosophie von Hünkar Haci Bektas Veli: ,,Betrachtet alle 72 Volksgruppen der Welt mit einem Auge.“

Wir sollten uns vor Augen führen, dass es auch Unterschiede geben kann zwischen den Aleviten verschiedener Regionen in der Türkei, aber diese trotzdem alle zu unseren alevitischen Werten gehören. Wir verfolgen alle dieselbe Mission einer friedlichen Welt und einer standhaften Zukunft für unsere Kinder. 

 

Der Hızır hat verschiedene Fassaden, zu einem zeigt er sich in der Gestalt einer armen hilfsbedürftigen Person, zum anderen ist er der Schutzpatron der den Hilfbedrüftigen zu Hilfe eilt. Deshalb kann jeder von uns ein Hızır sein, so wie ein alevitisches Sprichwort besagt: ,,Sehe jeden den du begegnest als Hızır an.‘‘

 

Möge Hızır uns alle schützen und unser Wegbegleiter sein!