.


Aktuelles

 

 

Am 24.04.2022 hielten wir unsere 

17. Mitgliederversammlung

erfolgreich ab und wählten den neuen Vorstand.




Alevitischer Religionsunterricht

Unterrichtsbeginn für die Grundschulen ab der KW 46 (15.11-21.11.2021)

Jeden Montag,  14.00 Uhr - 14.45 Uhr, Klassen 3 & 4

Jeden Donnerstag, 14.00 Uhr - 14.45 Uhr, Klassen 1 & 2 





Wir sind aus vielen Gründen mit außergewöhnlichen

Naturkatastrophen in der Welt konfrontiert, insbesondere aufgrund

der Klimakrise. Vor allem die Brände in unserem Land gefährden

weiterhin die Menschen der Region, die Natur und alle Lebewesen,

und diese außergewöhnliche Situation hat uns alle zutiefst getroffen.

Das Ausmaß der materiellen und moralischen Verluste lässt unsere

Angst weiterhin wachsen. Wir sind zutiefst traurig darüber, dass die

Wälder vor unseren Augen zu Asche werden und alle darin

enthaltenen Lebensressourcen verschwinden.

 

Es gibt eine unbestreitbare Tatsache; ohne Rücksicht auf die Natur

kann es in Zukunft kein gesundes Leben geben, denn der Schlüssel

zu unserer Lebensqualität liegt in der Natur selbst und es ist die

Pflicht jedes Einzelnen, sie zu schützen. Ein wichtiger Teil unseres

Glaubens ist es die Welt mit all ihren wie die Luft, das Wasser, der

Natur und alle Lebewesen mit Liebe und Respekt zu behandeln.

 

Aus diesem Grund möchten wir die *Alevitische Gemeinde Hamm

und Umgebung* und *Hızır Foundation* mit diesem Projekt den

Menschen in den betroffenen Regionen eine Hoffnung sein. Dabei

wollen wir mit unseren Gemeinden vor Ort, sowohl mit Lehrern aus

den Regionen die medizinische Versorgung und die Grundversorgung

im Brandbereich sicherstellen. In der Hoffnung, dass Ihnen dieser

Aufruf nicht gleichgültig bleibt, möchten wir mit ihrer Unterstützung

unsere Hand der Natur und den Menschen der Region reichen.

 

Wenn sie auch die Wunden der Menschen dort heilen möchten,

können Sie durch Unterstützung unseres Projektes als auch anderer

Projekte, auch ein Licht der Hoffnung werden. Für Ihre Hilfe und

Spenden können Sie uns über die WhatsApp oder soziale Medien

erreichen.

 


#gemeinsamimkampfgegenkrebs !!!

Wir haben eine traurige Nachricht erhalten und möchten in diesem

Sinne auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen. Der 13-jährige

Cenk, ein Mitglied der Gercek Familie aus unserer Gemeinde

Dortmund, hat akute Leukämie und braucht unbedingt einen

Stammzellenspender. Und braucht nun unsere Hilfe! Alles, was ihr

tun müsst, ist eine kostenlose Registrierung auf DKMS.

Nach der erfolgreichen Registrierung wird dir ein Registrierungsset

per Post zugesendet, wo du den restlichen Anweisungen folgen

kannst. Vergiss nicht, ihr könnt durch eine Registrierung sowohl für

Cenk, als auch für andere Patienten, die auf eine

Stammzelltransplantation warten, zu einer Lebenshoffnung werden.

Wir denken an alle kleinen und großen Kämpfer!

 

“UMUT VE DAYANIŞMA YAŞATIR”

Sizler daha önce paylaştığımız gibi, Dortmund Cemevimizin emektar

üyelerinden Gerçek Ailesinin bir ferdi olan 13 yaşındaki Cenk,

sizlerden DKMS vereceğiniz örnekle yardım ve umut bekliyor.

Yapmanız gereken tek şey DKMS adresini ziyaret edip ücretsiz kayıt

olduktan sonra adresinize gönderilecek hücre örnek kitini

talimatlara uyarak tamamlayıp, ücretsiz olarak postaya vermeniz

yeterli.  DKMS’e internetten ücretsiz kayıt olarak sadece Cenk

Canımıza değil, kök hücre nakli bekleyen başka hastalara da yaşam

umudu olabilirsiniz.







 

Die Erteilung des alevitischen Religionsunterrichts (ARU) als reguläres Unterrichtsfach an staatlichen Schulen in Deutschland stellt für die AABF und ihre Mitglieder eine historische und gesellschaftspolitische Errungenschaft  […]



 

Die Alevitische Gemeinde Deutschland e.V. (türkisch: Almanya Alevi Birlikleri Federasyonu, Abk.: AABF) ist die einzige Dachorganisation der in Deutschland lebenden Alevitinnen und Aleviten und vertritt die Interessen der deutschlandweit 160 Mitgliedsgemeinden.



 

Leseclubs sind außerunter­richtliche Lernumgebungen, in denen sich Kinder und Jugendliche unter professioneller Betreuung regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein. [...