MITGLIEDERFRÜHSTÜCK 🕊

-Informationsveranstaltung zum Erdbeben- 

Sonntag, 12. März 2023 Uhr; 11:00 Uhr  

Alevitische Gemeinde Hamm & Umgebung e.V.


 

 Am Sonntag, dem 12. März 2023, haben wir um 10:00 Uhr zu einem Frühstück in unserer Gemeinde eingeladen, gefolgt von einer Mitgliederversammlung.

 

Die Mitgliederversammlung begann mit einer bewegenden Schweigeminute und einem Gülbang, einer Fürbitte, um denen zu gedenken, die wir durch das verheerende Erdbeben verloren haben. Dieser Moment des Gedenkens und der Besinnung war eine Gelegenheit, gemeinsam der Opfer zu gedenken und Mitgefühl auszudrücken.

 

Im Anschluss hielt Mehmet Akbaba, unser Vorstandsvorsitzender, eine Begrüßungsrede, in der er die Anwesenden willkommen hieß und die Bedeutung dieser Versammlung hervorhob. Daraufhin präsentierte unsere stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Cansel Kaplan, den Jahresbericht. In diesem Bericht wurden die Ereignisse, Aktivitäten und Entwicklungen des vergangenen Jahres zusammengefasst, um die Gemeindemitglieder über die Fortschritte und Herausforderungen zu informieren.

 

Ein wichtiger Punkt der Versammlung war der Bericht von unserem Mitglied Murat Durmaz von der Hızır Foundation. Zudem teilten unser Geistlicher, Cafer Kaplan Dede, sowie Imam Koçak Vorstandsmitglied ihre Erfahrungen und Eindrücke von ihrem Aufenthalt in der Erdbebenregion mit. Sie informierten die Anwesenden über die laufenden Hilfsprojekte und zukünftigen Vorhaben, die darauf abzielen, den Menschen vor Ort Unterstützung und Hilfe zukommen zu lassen.

 

Die Mitgliederversammlung diente somit nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als Plattform des Austauschs und der gemeinschaftlichen Planung für die Zukunft. In dieser Zeit des Zusammenseins konnten Mitglieder Informationen über laufende Initiativen sammeln und ihr Engagement für die betroffenen Gemeinschaften verstärken. Die Veranstaltung zeugt von der Solidarität und dem Zusammenhalt in der Gemeinde, um Menschen in Not beizustehen und gemeinsam an Lösungen für die aktuellen Herausforderungen zu arbeiten.